<- zurück

Datum/
Uhrzeit
Ort/
Veranstalter
Thema/
Referent
Vom 02.06.2007
um 09:00 Uhr

bis 02.06.2007
um 17:00 Uhr


Saarbrücken, Grumbachtalweg 9
Zahnarztpraxis Dr. Horst Kares

Update CMD/Orofazialer Schmerz
Praxisworkshop 11 Fortbildungspunkte(BZÄK/DGZMK)

Details zur Veranstaltung:

Update CMD/Orofaziale Schmerzen

Patientenworkshop

11 Fortbildungspunkte (BZÄK/DGZMK)

Programm

 

  • 9.00-13.00: Neueste Ergebnisse aus Wissenschaft und Praxis zu kraniomandibulären Dysfunktionen und orofazialen Schmerzen mit klinischen Implikationen (DGSS, Cochrane).

 

  • Differenzierung von gemischten Kopfschmerzformen bei myofaszialem Schmerz, Arthralgie, Kopfschmerz von Spannungstyp, Migräne, chronische und episodische neuropathische Schmerzen u.a..

 

  • Patientenzentrierte Therapieoptionen mit Schienen, Physiotherapie, Medikamenten und Verhaltenstherapie.

 

  • Voraussetzungen zur Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen an den Behandler, das Team, die Praxisorganisation, die Abrechnung und das Netzwerk.

 

  • Repetitorium und Lernerfolgskontrolle

 

  • 13.00-14.00 Uhr: Gemeinsame Mittagspause in der Praxis.

 

  • 14.00-17.00: Zahnärztliches Untersuchungsprotokoll von 2 chronischen Schmerzpatienten. Arztbrief. Diskussion.

 

Referent: Dr. Horst Kares, Tätigkeitsschwerpunkt Funktionsdiagnostik u.Schmerztherapie

 

Teilnehmerzahl: 6-8 Teilnehmer.

 

Ort: Praxis Dr. Horst Kares, Grumbachtalweg 9, 66121 Saarbrücken, Tel: 0681 / 89 40 18, Fax: 0681 / 58 75 95, Email: horst@dr-kares.de, www.dr-kares.de

 

Zeit:  Samstags von 9.00-17.00 Uhr; 2. Juni 2007 (belegt), 10.11.2007 . Gemeinsames Mittagessen in der Praxis.

 

Gebühr: 270 EURO, Die Anmeldung wird erst bei Eingang der Kursgebühr gültig. Banküberweisung bitte auf folgendes Konto der Deutschen Apotheker und Ärztebank Saarbrücken: Konto-Nr.: , BLZ: 590 906 26 (Hinweis CMD-Seminar).

 

O Ja, ich melde mich verbindlich zu o.g. Praxisseminar an.

 

Ort, Datum:

 

 

 

 

Adress-Stempel, Unterschrift:

 



<- zurück


Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.