<- zurück

Datum/
Uhrzeit
Ort/
Veranstalter
Thema/
Referent
Am 18.05.2011
um 15:00 Uhr


Bezirkszahnärztekammer Pfalz
Brunhildenstr. 1
67059 Ludwigshafen
email: claudia.bauchhenss@bzk-pfalz.de
Tel.: 0621 5969-111
Fax: 0621 622972


15.00-18.00 Uhr
Craniomandibuläre Dysfunktionen aus Sicht der evidenzbasierten Zahnmedizin
Dr. Horst Kares

Details zur Veranstaltung:

In den letzten Jahren nimmt das Thema kraniomandibuläre Dysfunktionen CMD einen immer größeren Raum auf Kongressen und in zahnärztlichen Publikationen ein. Dies entspricht der Realität aus dem praktischen Alltag eines Zahnarztes, der immer häufiger mit Patienten konfrontiert wird, die über schmerzhafte Beschwerden der Kau- und Kopfmuskulatur sowie der Kiefergelenke klagen. Verwirrend für den Praktiker ist allerdings die fehlende Kongruenz der diagnostischen und therapeutischen Vorschläge aus den verschiedenen Quellen. Dieses Übersichtsreferat versucht nun einen wissenschaftlich fundierten Überblick über den internationalen Konsens auf diesem Gebiet zu verschaffen, ohne den Anspruch zu haben, alle Aspekte beleuchten zu können. Auf Grundlage der „Evidenzbasierten Zahnmedizin“, werden sinnvolle Verfahren aus Diagnostik und Therapie von schmerzhaften CMD geschildert, aus der Praxis und für die Praxis.



<- zurück


Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.