<- zurück

Datum/
Uhrzeit
Ort/
Veranstalter
Thema/
Referent
Am 30.09.2009
um 17:00 Uhr


Primadent Zahntechnik GmbH
Zertifiziertes Fachlabor für Implantatprothetik
Staatsstr. 1
64668 Rimbach
Tel 06253-806143
Fax 06253-806144
eMail primadent@gmx.de



Rationelle evidenzbasierte Therapie von schmerzhaften CMD
Dr. Horst Kares

Details zur Veranstaltung:

Dieser Kurs ist eine Einführung in die rationelle evidenzbasierte Therapie von CMD für Zahnärzte und Co-Therapeuten.  Auf Grundlage der evidenzbasierten Zahnmedizin EbZ, werden die verschiedenen diagnostischen und therapeutischen Aspekte bei der Betreuung von Patienten mit akuten und chronischen orofazialen Schmerzen bearbeitet. Im zweiten praktischen Teil wird die einfache Anwendung von Sofortmaßnahmen wie der horizontale Front-Jig sowie die T.E.N.S.-Therapie zur Entspannung des Kauapparates und Bissnahme bei komplexen Fällen vorgeführt und diskutiert.

 

1. Teil von 17.00-18.20:  CMD und evidenzbasierte Zahnemedizin

·         Das bio-psycho-soziale Krankheitsmodell von Schmerz

·         Diagnostik und Therapie von kraniomandibulären Dysfunktionen aus Sicht der evidenzbasierten Zahnmedizin

·         Differenzialdiagnostik von orofazialen Schmerzen: odontogen/nicht-odontogen, nozizeptiv/neuropathisch, akut/chronisch, oberflächlich/tief, muskulär/entzündlich, somatisch/psychosozial  u.a.

·         Zahnärztliche Therapie im interdisziplinäres Netzwerkes am Beispiel des „Saarbrücker Qualitätszirkels CMD/Orofaziale Schmerzen“

2. Teil: 18.30-20.00:  Praktische Anwendung

·         Akut-Therapie mit dem horizontalen Front-Jig  „NTI-tss“

·         Entspannung und Bissnahme mit und ohne T.E.N.S.

·         Lernerfolgskontrolle

 

Kursunterlagen: Kurs-Skript.  Download der Präsentation nach dem Kurs ist möglich 
Zur Vorbereitung und besseren Verständnisses des Kurses wird die Lektüre des CMD-Ratgebers „Der etwas andere Kopf- und Gesichtsschmerz“ Craniomanbibuläre Dysfunktionen CMD – Schlütersche Verlag - (Kares, Schindler, Schöttl) empfohlen.



<- zurück


Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.